Hemer Butterflies
Butterflies Segway Polo e. V.

2015

12. Platz bei WOZ CUP 2015 erreicht

Absolut unerfahren, dafür aber umso kampfbereiter betrat das Segway Polo Team Hemer Butterflies erstmals internationalen Rasen bei der WM 2009 in Köln. Mit dem 5. Platz im Gepäck kehrte das Team zurück in die Felsenmeerstadt - damals waren sieben Teams angetreten. Beim ISPA WOZ Challenge Cup 2015, benannt nach dem Apple-Mitbegründer Steve Wozniak, hat das Hemeraner Team mit weiteren 19 Mannschaften aus den USA, aus Barbados, Schweden, England, Spanien, Schweiz, Österreich, Deutschland und aus dem Libanon um eine gute Platzierung gekämpft bei der 7. Weltmeisterschaft im Segway Polo. Am Ende hat es für einen zufriedenstellenden 12. Platz gereicht. Die Hemer Butterflies gratulieren dem Turniersieger und Weltmeister (2009, 2015) im Segway Polo aus der Karibik, Team Barbados!

Bei den Hemer Butterflies gespielt haben (Bild unten links v. li.) Torhüter und Kapitän Thomas Averhage, Astrid Gonska, Karola Schröter, Carmen Fürstenau und Mario Plachuta.

Organisiert wurde das Turnier von Segwaypolo e.V. in Kooperation mit der Zurich Versicherung sowie der Stadt Köln. Mehr gibt es auch unter www.wozcup2015.de.

 

Mehr dazu unter Presse.

Weitere Bilder vom Turnier gibt es hier.

 

Hier die Ergebnisse:

Butterflies vs Barbados 1:5

Butterflies vs Aftershocks (USA) 1:1

Butterflies vs Segway Trip Polo Team (Spanien) 2:0

Butterflies vs Blade Pirates (D, Solingen) 0:5

Butterflies vs X-Turtles (D, Köln) 1:2 (nach Penaltyschießen)


 

Dienstag, 21. Juli 2015